Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

21. August 1999

Erding. Der Kreisverband Erding der REP feiert ein Sommerfest.

17. August 1999

München. Eine Rechtsaufsichtsbeschwerde der Republikaner bei der Regierung von Oberbayern gegen die Wahl des Münchner Oberbürgermeisters im Juni wird abgewiesen. Der REP-Kandidat Ulrich Echtler war…

17. August 1999

München. Vier Skinheads pöbeln auf der Fahrt mit der S-Bahn von Laim in die Innenstadt ausländische Fahrgäste mit rassistischen Sprüchen an. Anschließend besuchen sie die…

15. August 1999

Kolbermoor. Zwei Rechtsextreme machen in Kolbermoor im Landkreis Rosenheim Jagd auf Ausländer. Der 31jährige Roman G. verletzt dabei den Mosambikaner Carlo F. (35 Jahre) lebensgefährlich.…

14. August 1999

Bern (Schweiz). Neonazis aus Süddeutschland und der Schweiz gelingt es, einen Rudolf-Heß-Gedenkmarsch in Bern (Schweiz) vor der deutschen Botschaft durchzuführen. Redner ist der Rechtsextremist Friedhelm…

4. August 1999

München. Das Urteil im Prozeß gegen den Verein Skinhead Allgäu e. V. steht fest: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof bestätigt das Verbot des extrem rechten Vereins. Das…

August 1999

München. Die Polizei verhaftet zwei Mitglieder einer 40- bis 50köpfigen Skinhead-Bande. Mit über zwanzig Übergriffen hatten die Skinheads, von denen einige bei der Metzgerei-Kette Vinzenzmurr…

August 1999

München. Bei einer Party an einem Samstag im Backstage schlagen vier Skinheads auf drei Punks ein. Als diese und andere Gäste versuchen, die vier und…

August 1999

München. Eine Gruppe Neonazis zeigt vor dem Lokal Blaue Lagune in der Münchner Leopoldstraße den Hitlergruß und pöbeln dort einen Punk an.

28. Februar 1999

München. Drei alkoholisierte Skinheads beleidigen einen Türken mit fremdenfeindlichen Parolen. Einer versetzt ihm ohne Vorwarnung einen Faustschlag ins Gesicht, zu zweit schlagen die Skins danach…

28. Februar 1999

München. Die NPD/JN muss nach 30 Jahren ihre Zentrale in der Münchner Holzstraße aufgeben. Die NPD hatte dort ihre Landeszentrale Bayern und die Münchner Geschäftsstelle.…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen