Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Rechte Termine im Süden

Auf dieser Seite informieren wir über geplante rechte Aktivitäten in Süddeutschland und den Nachbarländern. Achten Sie auf Aktualisierungen, nicht selten finden Termine nicht statt oder werden verschoben. Informationen über Proteste und weitere antifaschistische Aktivitäten finden Sie hier.
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit ihrer Lokalität (Gaststätte, Hotel, Tagungshaus etc.) ungewollt zum Gastgeber extrem rechter Organisationen und Vereinigungen geworden sind.

22. Mai 2022

Dorfen: Versammlung von Pandemieleugner_innen. Ankündigungen zufolge um 13.00 Uhr, Unterer Markt.

22. Mai 2022

Demo von Pandemieleugner_innen. Ankündigungen zufolge um 17.00 Uhr, Volksfestplatz.

22. Mai 2022

Reisbach-Griesbach: AfD-Veranstaltung. Ankündigungen zufolge will die AfD einen „Bürgerdialog & Frühschoppen“ durchführen (10.00 Uhr, Gasthaus zur Post, Steinberger Berg 2).

22. Mai 2022

Rosenheim: Demo von Pandemieleugner_innen. Ankündigungen zufolge um 18.00 Uhr, Zitat, „Parkplatz7 Kaufland im Aicherpark“.

23. Mai 2022

Mering: Versammlung von Pandemieleugner_innen. Ankündigungen zufolge um 18.00 Uhr am Rathausplatz.

24. Mai 2022

Erlau: AfD-Veranstaltung. Ankündigungen zufolge um 19.00 Uhr, Gaststätte Kiessling, Lange Str. 27.

25. Mai 2022

Raum Allgäu: Reichsbürgerveranstaltung. Ankündigungen zufolge um 18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr), der Veranstaltungsort wird öffentlich nicht bekanntgegeben.

28. Mai 2022

Haßfurt-Augsfeld: Sommerfest von „Die Basis“. Ankündigungen zufolge um 13.00 Uhr, Hotel Goger, Bambergstr. 22.

28. Mai 2022

Passau: AfD-Aufmnarsch. Ankündigungen zufolge will die AfD eine Kundgebung und Demo („Gegen Krieg, Inflation, IMpfpflicht“) durchführen (10.00 – 13.00 Uhr, vom Klostergarten aus).

29. Mai 2022

Raum Bad Reichenhall: ISKA-Seminar. Die aus den Kreisen von „Anstasia“-Bewegung und Schetinin-Fans stammende ISKA-„Akademie“ (Weilheim) will ein Tagesseminar durchführen. Der genaue Veranstaltungsort wird öfffentlich nicht…

29. Mai 2022

(A-) Bregenz: Marsch von Abtreibungsgegner_innen. Ersten Ankündigungen zufolge soll erneut der jährliche „Marsch fürs Leaba“ stattfinden.

2. – 6. Juni 2022

Coburg: Pfingstkongress des „Coburger Convents“ (CC). Inklusive „Marktfrühschoppen“ und nationalistischem Fackelmarsch.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen