Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

17. März 2019

Nürnberg. Akteur_innen der „Identitären Bewegung Franken“ spannen am Samstagvormittag ein ca. 5 Meter langes Banner mit der Aufschrift „Remigration – Illegale Einwanderung darf nicht Normalität…

14. März 2019

München. Am Donnerstag ist für 18.30 Uhr in den Räumlichkeiten des „Münchner Flüchtlingsrates“ in der Goethestraße ein „Infoabend für Interessent*innen“ geplant. Die Veranstaltung richtet sich…

11. März 2019

Scheinfeld (Lkr. Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim). Einem Passanten fällt am Montagnachmittag auf, dass Unbekannte mehrere Hakenkreuze auf einem Holzhaus am Kinderspielplatz in Klosterdorf hinterlassen…

10. März 2019

Regensburg. Am Sonntagnachmittag kontrollieren Bundespolizist_innen einen 25-Jährigen am Hauptbahnhof. Dabei stellt sich heraus, dass gegen den Mann seit Mitte Februar wegen Nichtbegleichung einer Geldstrafe wegen…

10. März 2019

Nürnberg. Am Sonntag sollen eigentlich die Fußballmannschaften von „Dynamo Dresden“ und der „SpVgg Greuther Fürth“ aufeinander treffen. Wegen einer Sturmwarnung wird das Spiel jedoch kurzfristig…

8./9. März 2019

Grafing (Lkr. Ebersberg). Unbekannte dringen am Wochenende – mutmaßlich in der Nacht von Freitag auf Samstag – in das Gymnasium ein und hinterlassen dort großflächig…

9. März 2019

München. Ab 14.45 Uhr treffen sich am Samstag insgesamt fünfzehn Akteur_innen der extrem rechten ‚Bürgerwehr‘ „Wodans Erben Germanien – Division Bayern“ (W.E.G Bayern) in der…

7. – 9. März 2019

Marktheidenfeld (Lkr. Main-Spessart). Unbekannte hinterlassen im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17.00 Uhr und Samstag, 11.00 Uhr mehrere rechtsradikale Parolen auf einem Verkaufsstand, einem Mülleimer sowie einem…

5. März 2019

Gablingen (Lkr. Augsburg). Am Dienstag startet um 14.14 Uhr der alljährliche Faschings-Umzug. Dieses Jahr sind auch etwa sieben Akteur_innen der „Identitären Bewegung Schwaben“ (IB Schwaben)…

5. März 2019

München. Ein 58-Jähriger Münchner lässt sich gegen 3.40 Uhr von einem 37-jährigen Taxifahrer zum Hauptbahnhof fahren. Am dortigen Taxi-Stand in der Bayerstraße weigert sich der…

4. März 2019

Straubing. Ein 19-Jähriger zeigt am Rosenmontag gegen 15.00 Uhr einem Bekannten auf dem Theresienplatz gewissermaßen „zur Begrüßung“ den Hitlergruß. Polizeibeamt_innen beobachten ihn dabei und zeigen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen