Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Antifaschistische Termine im Süden

In dieser Rubrik informieren wir über antifaschistische Protestaktionen, Kundgebungen, Demonstrationen, Ausstellungen, Konzerte und mehr in Süddeutschland.

30. und 31. Juli 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Jeweils von 21.00 – 23.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

13. und 14. August 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Jeweils von 21.00 – 23.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

19. August 2021

Onlineveranstaltung „Verqueres Denken – Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus“. Mit Andreas Speit, um 19.00 Uhr. Anmeldung: anmeldung@rls-hamburg.de

20. und 21. August 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Jeweils von 21.00 – 23.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

27. und 28. August 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Jeweils von 21.00 – 23.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

11. September 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Von 20.00 – 22.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

17. und 18. September 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

24. und 25. September 2021

Rosenheim: Projektion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr, „König Otto“, Prinzregentenstr./Max-Josefs-Platz 1.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen