Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

3. Juli 2020

Online-Veranstaltung „Aspekte des neuen Antisemitismus“. Um 20.00 Uhr unter diesem link: https://conference.sixtopia.net/b/kri-4tt-6tk

Aus der Ankündigung von LUKS Passau:

Beim Kampf gegen Repression, die sich gegen Minoritäten und gesellschaftlich marginalisierte Gruppen richtet, werden Juden und der Hass auf sie oftmals nicht angemessen bedacht. Antisemitismus ist mehr als eine Art von Rassismus; er ist weit in der Gesellschaft verbreitet und verfügt über ein mörderisches Programm. Der Vortrag behandelt die jüngeren Erscheinungsformen des Antisemitismus von einem Standpunkt der Kritische Theorie aus und widmet sich insbesondere dem modernen Antisemitismus, wie er unter anderem im Zuge der „Corona-Rebellen“-Demonstrationen wieder vermehrt in Erscheinung tritt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen