Sonderveröffentlichung zu Dresden

Dresden Speciale 2012"Der Rechte Rand" und "ak - Analyse & Kritik" haben eine Broschüre zum Thema Dresden herausgebracht. Auf 24 Seiten beschäftigen sich die AutorInnen mit dem Gedenken an den 13. Februar 1945. Die Broschüre steht als PDF-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.



Inhalt:

Glockengeläut in der Elbmetropole. Dresdner Normalitäten zwischen Erinnerung und der "guten Mitte". Von Andreas Speit

Eine Stadt pflegt ihren Mythos. Die Erinnerung an den 13. Februar 1945 bestimmt noch immer den geschichtspolitischen Diskurs. Von Philipp Klein

Auf der Suche nach der passenden Kulisse. Vom Sprechchor vor der Frauenkirche zum größten Naziaufmarsch Europas. Von Alexa Anders

Die Brücke über das Tränenmeer. Warum das Gedenken an deutsche Opfer für Neonazis so wichtig ist. Von Maike Zimmermann

Moralisch Maß nehmen. Der Mythos Dresden und die Wandlungen der deutschen Erinnerungskultur. Von Guido Speckmann

 

Download der Broschüre

Weiterlesen

In dieser Rubrik finden Sie Hinweise auf Bücher und Broschüren zum Weiterlesen und Vertiefen. Einige der hier vorgestellten Veröffentlichungen sind auch in unserer Bibliothek verfügbar.

Bücher

Material

In unserem Download-Bereich finden Sie Broschüren und andere Publikationen des a.i.d.a.-Archivs rund um die extreme Rechte.

a.i.d.a.-Publikationen