Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

18. November 2019

Reichersbeuern (Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen). Ein Spaziergänger entdeckt am Montag ein Hakenkreuz-Graffiti auf einem Mahnmal an der Bundesstraße 472 zwischen Reichersbeuern und Waakirchen, das an die…

14. November 2019

Nürnberg. In der Zeit vor dem 14. November 2019 sprühen Unbekannte ein großes Hakenkreuz mit weißer Farbe an einen Recycling-Container einer Wertstoffstation in der Straße…

14. November 2019

Mindelheim (Lkr. Unterallgäu). Unbekannte schmieren in der Zeit vor dem 14. November 2019 zwei Hakenkreuze am Bahnhof. Quelle: Artikel auf www.allgaeu-rechtsaussen.de vom 25. November 2019.

11. November 2019

Kaufbeuren. Erneut hinterlassen Unbekannte einen Aufkleber der „Identitären Bewegung“  sowie einen Zettel mit beleidigendem Inhalt am Wahlkreisbüro der „DIE LINKE“-Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl. Inhaltlich geht es…

9. November 2019

Günzburg (Lkr. Günzburg). Zwischen 3.00 und 9.00 Uhr besprühen Unbekannte einen weißen PKW im Wasserburger Weg. Erst auf konkrete Anfrage des Portals „Allgäu Rechtsaußen“ berichtet…

5. November 2019

Ebersberg (Lkr. Ebersberg). In der Zeit vor dem 5. November 2019 schmieren Unbekannte mit einem dicken schwarzen Stift rund ein Dutzend rassistischer, neonazistischer und antisemitischer…

5. November 2019

Augsburg. Zu einem unbekannten Zeitpunkt vor dem 5. November 2019 sprühen unbekannte das Symbol der „Identitären Bewegung“ (ein „Lambda im Kreis“) sowie die zwei Buchstaben…

3. November 2019

Pöttmes (Lkr. Aichach-Friedberg). Unbekannte bringen am Sonntag ein Hetzplakat an der Türe des Asylkreises an. Darauf ist u.a. eine Postkarte der Partei „B90/Die Grünen“ geklebt…

3. November 2019

Bad Aibling (Lkr. Rosenheim). Gegen 16.00 Uhr pöbelt ein 29-Jähriger, der noch mit zwei anderen anderen unterwegs ist, mehrere aus Eritrea stammende Männer an, die…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen