Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

2. Mai 2020

Fürth. Im Laufe des Samstag brechen Unbekannte in den Dachboden eines Mehrfamilienhauses in der Flößaustraße ein und sprühen dort mit roter Farbe Hakenkreuze an zwei…

2. Mai 2020

Freising (Lkr. Freising). Eine 56-Jährige behauptet am Samstag gegenüber einer Polizeistreife am Flughafen, „die Tochter von Adolf Hitler“ zu sein und zeigt zudem den Hitlergruß.…

2. Mai 2020

München. Bei einer Personenkontrolle am Samstag gegen 21.00 Uhr in der Schützenstraße beleidigt ein 34-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamt_innen mehrfach und gibt lauthals deutlich hörbar „staatsschutzrelevante…

1. Mai 2020

Ansbach. Unbekannte sprühen am Freitag ein Hakenkreuz auf den Radweg von Bernhardswinden in Richtung Rauenzell auf Höhe der Autobahnunterführung. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa…

28. April 2020

Neu-Ulm (Lkr. Neu-Ulm). Ein 43-Jähriger betritt am Dienstagnachmittag gegen 14.00 Uhr ein Lebensmittelgeschäft im Ortsteil Pfuhl ohne eine wegen der Corona-Pandemie vorgeschriebene Schutzmaske. Als eine…

28. April 2020

München. Am Dienstag führen Polizeibeamt_innen der PI 16 gegen 22.45 Uhr im Bereich der Bahnsteige des Hauptbahnhofs eine Personenkontrolle durch. Dabei wird ein 46-jähriger Münchner…

25. April 2020

München. Unbekannte schmieren im Uni-Viertel mehrfach verschwörungsideologische Slogans im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie: u.a. in der Barerstraße an einem Supermarkt sowie auf Höhe der Tramstation…

25./26. April 2020

Holzheim (Lkr. Dillingen a. d. Donau). Zunächst unbekannte Täter beschädigen auf dem Sportplatz im Sudetenweg mehrere Gegenstände, darunter einen Holztisch. Dabei kokeln sie diese mit…

25. April 2020

Memmingen. In der Zeit vor dem 25. April 2020 schmieren Unbekannte das Symbol der kroatisch-faschistischen „Ustascha“-Bewegung auf einen Mülleimer am Schrannenplatz. Quelle: Artikel auf www.allgaeu-rechtsaussen.de…

24./25. April 2020

Stammham (Lkr. Eichstätt). Im Zeitraum zwischen Freitagvormittag und Samstagvormittag sprühen Unbekannte auf dem Radweg entlang der Staatsstraße zwischen Appertshofen und Stammham mehrere Graffitis in roter…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen