24. Juni 2015

Die Folgen der Brandstiftung im Inneren des Gebäudes.  Foto: Robert AndreaschMünchen. Unbekannte begehen am frühen Mittwochmorgen Brandstiftung an einem Nebengebäude der DITIB-Moschee in der Planegger Straße (München-Pasing).

Dazu benutzen der/die Täter_In bzw die Täter_innen einen Brandsatz aus kleinen Holzstücken, der vom Nachbargrundstück aus auf einem Mauervorsprung an der Seite des Holzhauses platziert und angezündet wird. Die Seitenwand fängt dadurch schließlich Feuer und der Brand greift ins Innere über. Gegen 4.20 Uhr bemerkt der Imam das Feuer und kann es selbst löschen. Zu einem Übergreifen der Flammen auf die 1,5 Meter entfernte Moschee kommt es nicht mehr.

In einer Pressemitteilung fordert der Ausländerbeirat München am Folgetag Polizei und bayerisches Innenministerium auf, für "lückenlose Aufklärung" zu sorgen: "Der/die Täter haben unserer Auffasssung nach gezielt einen Zeitpunkt gewählt, an dem viele Menschen wegen Ramadan in die Moschee gehen". Siehe auch: Pressemeldungen des Polizeipräsidiums München vom 24. Juni 2015 (Nachtrag 1 und 2).

Antifa-Termine in München

  • NSU-Prozess

    Die nächsten Sitzungstermine sind nach momentaner Planung die unten angegebenen (Stand: 15.

    Weiterlesen...
  • „Tag X“

    Demonstration und Kundgebung zu Beginn der Urteilsverkündung im NSU-Prozess in München. Aufruf

    Weiterlesen...
  • 29. November 2017 bis 2. April 2018

    Ausstellung „Nie wieder. Schon wieder. Immer noch. Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945“.

    Weiterlesen...
  • 18. Januar 2018

    Proteste gegen AfD-Veranstaltung mit FPÖ-Politiker. Antifaschist_innen rufen zu Protesten gegen eine Veranstaltung

    Weiterlesen...
  • 18. Januar 2018

    Vortrag „Der Erinnerung Raum geben – Neues von der Ehrenbürgstraße“. Um 18.30 Uhr

    Weiterlesen...
  • 1

Antifa-Termine im Süden

  • 19. Januar 2018

    Bamberg: Vortrag „Feminismus von Rechts?“. Mit Steffi Neumann, um 20.00 Uhr im Balthasar, Balthasargäßchen

    Weiterlesen...
  • 23. Januar 2018

    Passau: Veranstaltung „Ideologie und Kulturbegriff der 'Neuen Rechten'“. Mit vonnichtsgewusst, um 20.00 Uhr in

    Weiterlesen...
  • 27. Januar 2018

    Dachau: Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus findet um 19.00 Uhr im

    Weiterlesen...
  • 27. Januar 2018

    Nürnberg: Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. Von 15.00 Uhr bis 16.00

    Weiterlesen...
  • 31. Januar 2018

    Regensburg: Vortrag „Mit Moskau gegen die USA? Die Russland-Strategien der Rechten“. Im Rahmen der

    Weiterlesen...
  • 1

Rechte Termine im Süden

  • 20. Januar 2018

    Nürnberg: „PEGIDA“-Aufmarsch geplant. Die Akteur_innen von „PEGIDA Nürnberg“ kündigen eine erneute Versammlung

    Weiterlesen...
  • 22. Januar 2018

    Augsburg: Veranstaltung von „Konservativer Aufbruch“ und CSU mit Birgit Kelle. Die Rechtsaußen

    Weiterlesen...
  • 26. Januar 2018

    Augsburg: Veranstaltung der „Identitären“ angekündigt. Die sogenannte „identitäre Bewegung“ (IB) behauptet, am

    Weiterlesen...
  • 2. Februar 2018

    Augsburg: AfD-Veranstaltung mit Jörg Meuthen im Rathaus. Die AfD Augsburg will einen

    Weiterlesen...
  • 10. Februar 2018

    Erding: AfD-Veranstaltung. Der neugegründete AfD-Kreisverband Erding kündigt eine Veranstaltung mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten

    Weiterlesen...
  • 1