24. Juni 2015

Die Folgen der Brandstiftung im Inneren des Gebäudes.  Foto: Robert AndreaschMünchen. Unbekannte begehen am frühen Mittwochmorgen Brandstiftung an einem Nebengebäude der DITIB-Moschee in der Planegger Straße (München-Pasing).

Dazu benutzen der/die Täter_In bzw die Täter_innen einen Brandsatz aus kleinen Holzstücken, der vom Nachbargrundstück aus auf einem Mauervorsprung an der Seite des Holzhauses platziert und angezündet wird. Die Seitenwand fängt dadurch schließlich Feuer und der Brand greift ins Innere über. Gegen 4.20 Uhr bemerkt der Imam das Feuer und kann es selbst löschen. Zu einem Übergreifen der Flammen auf die 1,5 Meter entfernte Moschee kommt es nicht mehr.

In einer Pressemitteilung fordert der Ausländerbeirat München am Folgetag Polizei und bayerisches Innenministerium auf, für "lückenlose Aufklärung" zu sorgen: "Der/die Täter haben unserer Auffasssung nach gezielt einen Zeitpunkt gewählt, an dem viele Menschen wegen Ramadan in die Moschee gehen". Siehe auch: Pressemeldungen des Polizeipräsidiums München vom 24. Juni 2015 (Nachtrag 1 und 2).

Antifa-Termine in München

  • NSU-Prozess

    Die nächsten Sitzungstermine sind nach momentaner Planung die unten angegebenen (Stand: 14.

    Weiterlesen...
  • 9. März 2017 - 5. Juni 2017

    Ausstellung „Angezettelt. Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute“. Im NS-Dokumentationszentrum

    Weiterlesen...
  • 11. März bis 20. April 2017

    Ausstellung „Skizzen aus dem NSU-Prozess“. Von Günter Wangerin. Im Kulturhaus Milbertshofen (Curt-Mezger-Platz

    Weiterlesen...
  • 27. März 2017

    Podiumsdiskussion „Was ist eigentlich mit den Opfern? Auswirkungen und Unterstützungsangebote für Betroffene

    Weiterlesen...
  • 27. März 2017

    Zeitzeugengespräch „'Uns kann nur ein großer Angriff retten' – Henny Brenner“. Um 19.00

    Weiterlesen...
  • 1

Antifa-Termine im Süden

  • 24. März 2017

    Dachau: Gedenkstätten-Führung „Nie wieder! Auf dem Weg der Häftlinge in der KZ-Gedenkstätte Dachau“. Von

    Weiterlesen...
  • 28. März 2017

    Rosenheim: Lesung „Meine 7 Väter – Als Partisan gegen Hitler und Mussolini“. Mit Adelmo Cervi,

    Weiterlesen...
  • 2. April 2017

    Rosenheim: Xavier Naidoo und die Reichsbürger - zwei Dokumentarfilme zum Thema Reichsbürger. Um 19.00 Uhr

    Weiterlesen...
  • 4. April 2017

    Dachau: Antifaschistisches Infocafe. Mit einem Vortrag „Afghanistan – ein sicheres Herkunftsland?“ Um 19.00 Uhr im

    Weiterlesen...
  • 4. April 2017

    Dachau: Workshop „Ist das Social Web 2.0 'rechts'? Über Strategien Rechtsextremer im Netz und

    Weiterlesen...
  • 1

Rechte Termine im Süden

  • 25. März 2017

    Schweinfurt: Versammlung der neonazistischen Partei „Der dritte Weg“. Nach Informationen der DGB-Jugend

    Weiterlesen...
  • 26. März 2017

    Nürnberg: PEGIDA-Aufmarsch. Die Akteur_innen von „PEGIDA Nürnberg“ kündigen eine erneute Versammlung an

    Weiterlesen...
  • 26. März 2017

    Greding: AfD-Landesparteitag (Teil I). Der bayerische Landesverband der AfD plant für den

    Weiterlesen...
  • 1./2. April 2017

    Greding: AfD-Landesparteitag (Teil II). Der bayerische Landesverband der AfD plant für den

    Weiterlesen...
  • 10. April 2017

    Murnau: Neonazi-Konzert und Vortrag. Der neonazistische „Versand der Bewegung“ von Matthias Polt

    Weiterlesen...
  • 1