Rechte Termine München

Aufmarsch in München
Auf dieser Seite informieren wir über geplante rechte Aktivitäten in München. Achten Sie auf Aktualisierungen, nicht selten finden Termine nicht statt oder werden verschoben. Informationen über Proteste und weitere antifaschistische Aktivitäten finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit ihrer Lokalität (Gaststätte, Hotel, Tagungshaus etc.) ungewollt zum Gastgeber extrem rechter Organisationen und Vereinigungen geworden sind.


 

19. September 2018

LKR-Infostand. Die AfD-Abspaltung LKR will einen Infostand durchführen (15.00 - 19.00 Uhr, Petersplatz).

19. September 2018

PEGIDA-Versammlung. Die Akteur_innen von „PEGIDA München“ wollen sich erneut versammeln (18.30 - 21.30 Uhr, Marienplatz).

20. September 2018

AfD-Infostand. Die AfD will einen Infostand durchführen (12.00 bis 20.00 Uhr, Rosenkavaliersplatz, Höhe Hausnummer 6a/b).

20. September 2018

AfD-Veranstaltung (aktualisiert). Der AfD-Kreisverband München-Süd will um 19.00 Uhr einen „Info-Abend“ durchführen. Dieser findet erneut in der Gaststätte „Fellstuben“ Sedlmayrstr. 28) statt. Als Gat soll nach a.i.d.a.-Informationen David Bendels auftreten. Bendels ist Vorsitzender des "Vereins zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten".

21. September 2018

PEGIDA-Versammlung. Die Akteur_innen von „PEGIDA München“ wollen sich erneut versammeln (18.30 Uhr bis 21.30 Uhr, Neuhauser Straße, Höhe Hausnummer 8).

22. September 2018

AfD-Kundgebung. Die AfD will ab 16.00 Uhr eine Kundgebung auf dem Stachus durchführen. Dabei soll der AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Boehringer zum Thema „Märchen von 1001 Euro-Rettungen“ auftreten.

22. September 2018

Kundgebung der "Jungen Alternative" (aktualisiert). Die Jugendorganisation der AfD, die "Junge Alternative" (JA), will von 12 bis 16 Uhr eine Versammlung am Max-Joseph-Platz abhalten. Motto der Veranstaltung ist "Ausgesödert. Merkels Helfer stoppen!". Als Redner werden Sven Kachelmann (JA-Landesvorsitzender), Damian Lohr (JA-Bundesvorsitzender), Andreas Kalbitz (AfD-MdL Brandenburg), Stephan Protschka (AfD-MdB) und Richard Graupner (AfD-Stadtrat in Schweinfurt) angekündigt.

22. September 2018

AfD-Infostand. Der AfD-Kreisverband München-Süd will einen Infostand auf dem Partnachplatz durchführen (9.00 bis 14.00 Uhr).

26. September 2018 - 4. November 2018

Tägliche Aktion von Abtreibungsgegner_innen. Erneut wollen radikale Abtreibungsgegner_innen eine 40 Tage andauernde Versammlung vor der Klinik in der Hans-Stützle-Straße 20 (München-Freiham) durchführen. Jeden Tag wollen sie von 7.15 bis 18.45 Uhr protestieren und Patient_innen mit sog. „Gehsteigberatungen“ erreichen.

26. September 2018

LKR-Infostand. Die AfD-Abspaltung LKR will einen Infostand durchführen (15.00 - 19.00 Uhr, Rosenstraße).

26. September 2018

AfD-Infostand. Der AfD-Kreisverband München West/Mitte will einen Infostand durchführen (16.00 bis 18.00 Uhr, Friedrichshafener Str., Höhe Hausnummer 11).

27. September 2018

AfD-Infostand. Die AfD will einen Infostand durchführen (12.00 bis 20.00 Uhr, Rosenkavaliersplatz, Höhe Hausnummer 6a/b).

28. September 2018

LKR-Infostand. Die AfD-Abspaltung LKR will einen Infostand durchführen (16.00 - 20.00 Uhr, Neuhauser Str., Höhe Hausnummer 7).

29. September 2018

AfD-Infostände (aktualisiert!). Die AfD will mehrere Infostände durchführen:

- von 09.00 - 15.00 Uhr am Schweizer Platz (AfD-Kreisverband München-Süd)
- von 10.00 - 14.00 Uhr am Bunzlauer Platz in Moosach (AfD-Kreisverband München-Nord)
- von 10.00 - 14.00 Uhr am Pasinger Bahnhofsplatz, Höhe Hausnummer 3 (AfD-Kreisverband München-West/Mitte)

29. September 2018

Im Münchner Norden: Konferenz des „Compact“-Magazins (aktualisiert!). Das ultrarechte „Compact“-Magazin will seine nächste „COMPACT-Konferenz“ in Bayern veranstalten. Thematisch soll es sich bei der Großveranstaltung (9.00 Uhr bis 23.00 Uhr) um eine sog. „Grenzschutz-Konferenz“ handeln. Als Redner werden momentan „Tommy Robinson“ (=Stephen Yaxley-Lennon), Jürgen Elsässer, Gerhard Wisnewski, Karl Albrecht Schachtschneider, Martin Sellner sowie der unterfränkische Polizeibeamte Richard Graupner (AfD) und ein „Sprecher des italienischen Innenministers Matteo Salvini“ angekündigt. Nach a.i.d.a-Informationen ist die Veranstaltung, deren Ort nicht öffentlich bekanntgegeben wird, im nördlichen Gebiet des Münchner S-Bahnbereichs geplant. Nähere Informationen folgen.

Im Aufruftext heißt es rassistisch: „Über die Südgrenzen strömen nach wie vor illegale Einwanderer, darunter Messerstecher und Terrorfreunde. Die CSU hat versprochen, diese Invasion zu stoppen - aber was tut sie? Reden, versprechen, verzögern, vergeigen... und das Sterben unserer Frauen und Mädchen geht weiter. (...) Die Konferenz soll Druck machen, damit der Bürger nicht wieder verschaukelt wird.“

2. Oktober 2018

LKR-Infostand. Die AfD-Abspaltung LKR will einen Infostand durchführen (15.00 - 19.00 Uhr, Kaufinger Straße, gegenüber Hausnummer 20).

3. Oktober 2018

Achtung Änderung! Die geplante AfD-Kundgebung („Bürgerpolitik in der Globalisierung“) auf dem Karl-Preis-Platz wurde abgesagt bzw. auf den 4. Oktober und einen anderen Ort verlegt.

4. Oktober 2018

AfD-Kundgebungen (Aktualisierung).

Der AfD-Kreisverband München-West/Mitte will von 11.00 bis 14.00 Uhr eine Kundgebung auf dem Pasinger Marienplatz durchführen.

Die ursprünglich für den 3. Oktober geplante Kundgebung auf dem Karl-Preis-Platz soll nun heute von 10 bis 15 Uhr auf dem Orleansplatz stattfinden.

5. Oktober 2018

LKR-Infostand. Die AfD-Abspaltung LKR will einen Infostand durchführen (16.00 - 20.00 Uhr, Sendlinger Str., Höhe Hausnummer 11).

6. Oktober 2018

Voraussichtlich "1000 Kreuze"- Aufmarsch von Abtreibungsgegner_innen. Die Fundamentalist_innen von „EuroProLife", unterstützt von der „Arbeitsgemeinschaft Lebensrecht München“ planen nach a.i.d.a.-Informationen auch in diesem Jahr, einen ihrer sog. "1000 Kreuze für das Leben"-Märsche in München durchzuführen (ab 14.30 Uhr, Frauenplatz/Dom). 

6. Oktober 2018

Radikal rechter „Frauenmarsch“ (aktualisiert 19.9). Die AfD-Akteurin Leyla Bilge will nach a.i.d.a-Informationen an diesem Samstag in München einen sogenannten „Frauenmarsch“ (Thema: "Grenzen schließen, mehr Schutz und Sicherheit für Frauen und Mädchen, Nein zu Sharia") durchführen (Start: 14.00 Uhr, Gärtnerplatz).

Die Route: Reichenbachstraße, Reichenbachplatz, Reichenbachstraße, Frauenstraße, Isartorplatz, Tal. Die Abschlusskundgebung soll auf dem Marienplatz von 16 bis 20 Uhr stattfinden.


6. Oktober 2018

AfD-Infostand. Der AfD-Kreisverband München-Süd will einen Infostand durchführen (8.30 - 13.00 Uhr, Guardinistraße, Höhe Hausnummer 90).

11. Oktober 2018

AfD-Infostand. Der AfD-Kreisverband München-West/Mitte will einen Infostand durchführen (16.00 bis 18.00 Uhr, Wotanstraße1, Laim).

13. Oktober 2018

AfD-Infostände (aktualisiert!). Die AfD will mehrere Infostände durchführen:
- 09.00 bis 14.00 Uhr, Harras (AfD-Kreisverband München-Süd)
- 10.00 bis 14.00 Uhr, Pasinger Bahnhofsplatz (AfD-Kreisverband München West/Mitte)

13. Oktober 2018

LKR-Infostand. Die AfD-Abspaltung LKR will einen Infostand durchführen (16.00 - 20.00 Uhr, Schützenstr. 1).

18. Oktober 2018

Infostand radikaler Abtreibungsgegner. Der Verein "Aktion Lebensrecht für Alle" (ALfA e.V.) hat in der Fussgängerzone (Neuhauserstr. 12) von 11 bis 15 Uhr einen Infostand.

19. Oktober 2018

Infostand radikaler Abtreibungsgegner. Der Verein "Aktion Lebensrecht für Alle" (ALfA e.V.) hat in der Fussgängerzone (Neuhauserstr. 12) von 11 bis 15 Uhr einen Infostand.

20. Oktober 2018

Infostand radikaler Abtreibungsgegner. Der Verein "Aktion Lebensrecht für Alle" (ALfA e.V.) hat in der Fussgängerzone (Neuhauserstr. 12) von 11 bis 15 Uhr einen Infostand.

23. Oktober 2018

Veranstaltung gegen das NS-Dokumentationszentrum. Die im ultrarechten „Forum deutscher Katholiken“ (FDK) organisierte lokale Initiative „Aktionsgemeinschaft von Katholiken in der Erzdiözese München-Freising“ greift mit einer Veranstaltung das NS-Dokumentationszentrum München massiv an. Der Vortragsabend von Konrad Löw ist mit „'Ihr sollt die Wahrheit erben' - Das NS-Dokumentationszentrum München contra die historische Wahrheit“ betitelt. Um 19.00 Uhr in der FDK-Stammlokalität „Hansa-Haus“ (Brienner Straße 39).

1. Dezember 2018

Abtreibungsgegner_innen planen „Lichterprozession“ (aktualisiert). Die Abtreibungsgegner_innen der Gruppen „Helfer für Gottes kostbare Kinder e.V.“ und „Arbeitsgemeinschaft Lebensrecht München“ (ALM) bewerben eine „Gebetsvigil“ (...) „unter Mitwirkung der Jugend für das Leben Deutschland“. Dabei soll u. a. mit einer „Lichterprozession“ vom Fraunbergplatz in München-Thalkirchen gezogen werden.

Programm:

17.00 Uhr Eucharistische Anbetung“ in St. Maria Thalkirchen (Fraunbergplatz).
18.00 Uhr Heilige Messe, anschließend Lichterprozession mit Pfarrer Michael Kiefer.

Antifa-Termine in München

  • 17. Juli - 14. Oktober 2018

    Ausstellung „Blutiger Boden - Die Tatorte der NSU“. Von Regina Schmeken, in der

    Weiterlesen...
  • 2. Oktober 2018

    Festival „rage against abschiebung #17“. Ab 18.30 Uhr (Einlass: 18.00 Uhr) im

    Weiterlesen...
  • 1.-4. November 2018

    Antifaschistischer Kongress 2018. Dieses Jahr wird in München bereits zum fünften mal

    Weiterlesen...
  • 1

Antifa-Termine im Süden

  • 20. September 2018

    Dachau: „Couragiert dagegen halten! Ein Argumentationstraining gegen menschenverachtende Parolen“. Von 18.00 bis 21.30 Uhr

    Weiterlesen...
  • 26. September 2018

    Regensburg: Vortrag „Rechtsterrorismus von der 'Gruppe Freital'“. Mit Kristin Pietrzyk, um 19.00 Uhr im

    Weiterlesen...
  • 10. Dezember 2018

    Dachau: „I am not your Negro“. Filmgespräch, um 19.00 Uhr im Kino Cinema Dachau,

    Weiterlesen...
  • 1

Rechte Termine im Süden

  • 19. September 2018

    Bockhorn-Kirchasch: AfD-Veranstaltung. Der AfD-Kreisverband Erding will eine Veranstaltung mit Martin Huber und

    Weiterlesen...
  • 19. September 2018

    Ernsgaden: AfD-Veranstaltung. Der AfD-Kreisverband Freising-Pfaffenhofen will eine Veranstaltung „Diesel-Skandal, Klimawandel und Energiewende“

    Weiterlesen...
  • 19. September 2018

    Johanniskirchen: AfD-Veranstaltung mit Jörg Meuthen u. a. Der AfD-Kreisverband Rottal-Inn/Dingolfing-Landau will eine

    Weiterlesen...
  • 19. September 2018

    Püchersreuth-Wurz: AfD-Veranstaltung mit Björn Höcke geplatzt! Die AfD wollte eine Veranstaltung mit

    Weiterlesen...
  • 19. September 2018

    Eging am See: AfD-Veranstaltung mit Jörg Meuthen. Die AfD will eine Veranstaltung

    Weiterlesen...
  • 1