Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

8. Mai 2005

MÜNCHEN. Mitglieder der Kameradschaft München, Demokratie Direkt und NPD halten eine Mahnwache unter dem Motto „Tag der Ehre, nicht der Befreiung“ auf dem Marienplatz ab. Veranstaltungsleiter ist Norman Bordin, anwesend sind auch Roland Wuttke, Wolfgang Dambach, Pia Veitl sowie Anti-Antifa-Fotograf Thomas Wittke, der sich wie so oft um das Ablichten von Gegendemonstranten bemühte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen