Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

26. Februar 2019

Vortrag „Frauen im italienischen Widerstand“. Von Nadja Bennewitz, Historikerin (Nürnberg). Im Rahmen der Ausstellung „Banditi e ribelli“, um 19.00 Uhr im Köşk, Schrenkstraße 8.

Aus der Ankündigung:

Sie haben mit der Waffe gekämpft, hatten politische Führungspositionen inne, überbrachten als Staffetten Nachrichten und Munition, organisierten Streiks und vieles mehr…. Ihrer Bedeutung sind sich die Partisaninnen bis heute bewusst: „Die Arbeit der Frauen war das Rückgrat der resistenza“, so Anna Malavasi, Kampfname „Laila“, im Jahr 2002.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen