Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

1. November 2020

Überregionale Versammlungen von sog. „Corona-Rebell_innen“ (Stand: 18. Oktober 2020, 23.00 Uhr). Die überregionale „Querdenker“-Szene will an Allerheiligen mehrere „Großdemos“ in München durchführen:

– Ab 14.30 Uhr sollen im Rahmen eines „Sternmarsches mit Andacht“ (!) vom Wittelsbacher Platz, vom Gärtnerplatz, vom Sendlinger Tor Platz und vom Sendlinger Park/Neuhofener Berg aus jeweils Aufzüge (satirische „Trauermärsche“) durch die Stadt ziehen.

– Um 16.00 Uhr soll eine mit massiver christlicher Kreuz-Symbolik beworbene „Allerheiligen Großkundgebung“ auf der Theresienwiese stattfinden. Als Redner_innen werden u. a. Jürgen Fliege, Markus Haintz, Ralf Ludwig, Nana Domena und Michael Ballweg angekündigt.

– Mehrere Initiativen von „Corona-Rebell_innen“ kündigen zudem an, am Grab von Sophie Scholl ein „Gedenken“ und vor dem Friedhof (Friedhof am Perlacher Forst, Stadelheimer Str. 24) eine Kundgebung durchführen zu wollen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen