28. März 2017

Rosenheim: Lesung „Meine 7 Väter – Als Partisan gegen Hitler und Mussolini“. Mit Adelmo Cervi, um 19.30 Uhr im Z -linkes Zentrum in Selbstverwaltung (Innstr 45a).

Aus der Ankündigung der infogruppe rosenheim:

Am Dienstag, den 28. 03. 2017, kommt Adelmo Cervi (Reggio Emilia, Italien) nach Rosenheim und stellt sein Buch „Meine 7 Väter – Als Partisan gegen Hitler und Mussolini“ vor.

Die Familie Cervi ist eine antifaschistische Familie in der italienischen Region Reggio Emilia. Ihr Hof war zu Zeiten des Faschismus Anlaufstelle für viele Flüchtlinge. Darunter italienische Soldaten ebenso wie politische Gefangene und italienische Kriegsgefangene, die nach dem Sturz Mussolinis aus den Gefängnissen fliehen konnten. Nach der Besatzung Italiens am 8. September 1943 durch die Deutschen organisierten unter anderem die Cervis den bewaffneten Widerstand und Anfang Oktober gehen die sieben Cervi-Brüder als Partisanen in die Berge. Nach verschiedenen Aktionen in den Bergen und der Poebene werden die Brüder vom faschistischen Militär festgenommen und der Cervi-Hof angezündet. Als Racheaktion an einer erfolgreichen Partisan*innenaktion, bei der zwei bedeutende faschistische Militärs getötet wurden, werden am 28. November 1943 die sieben Cervi Brüder und ein Genosse hingerichtet.

Adelmo Chervi ist der Sohn von Aldo Cervi, einer der hingerichteten Brüder. Er erinnert an die Geschichte seiner Familie. Die Lesung mit Adelmo Cervi ist der Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema „'…kommt nehmt mich mit euch' - Partisan*innenwiderstand gegen Nazideutschland“, die von der infogruppe rosenheim in Kooperation mit der Bibliothek_A und dem Kurt-Eisner-Verein organisiert wird.

Antifa-Termine in München

  • NSU-Prozess

    Die nächsten Sitzungstermine sind nach momentaner Planung die unten angegebenen (Stand: 27.

    Weiterlesen...
  • 9. März 2017 - 5. Juni 2017

    Ausstellung „Angezettelt. Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute“. Im NS-Dokumentationszentrum

    Weiterlesen...
  • 11. März bis 20. April 2017

    Ausstellung „Skizzen aus dem NSU-Prozess“. Von Günter Wangerin. Im Kulturhaus Milbertshofen (Curt-Mezger-Platz

    Weiterlesen...
  • 28. März 2017

    Podiumsdiskussion „Antisemitismus und Rassismus im öffentlichen Raum: Welche Gegenmaßnahmen sind nötig und

    Weiterlesen...
  • 4. April 2017

    Vortrag: „'Deutschland treibt sich ab!' - Organisierter Lebensschutz. Christlicher Fundamentalismus. Antifeminismus“. Um 19.30

    Weiterlesen...
  • 1

Rechte Termine München

  • 1. März - 9. April 2017

    Tägliche Versammlung radikaler Abtreibungsgegner_innen vor Klinik. Erneut wollen Abtreibungsgegner_innen in Freiham vor

    Weiterlesen...
  • 28. März 2017

    AfD-Veranstaltung. Der AfD-Kreisverband München-Ost plant erneut eine Veranstaltung im Truderinger AfD-Stammlokal „Goldener

    Weiterlesen...
  • 30. März 2017

    PEGIDA-München Kundgebung. Heute will PEGIDA-München von 19 bis 22 Uhr eine Versammlung

    Weiterlesen...
  • 31. März 2017

    PEGIDA-München Kundgebung. Heute will PEGIDA-München von 19 bis 22 Uhr eine Versammlung

    Weiterlesen...
  • 1. April 2017

    Veranstaltung der „Identitären Bewegung“. Die „Identitäre Bewegung Bayern“ (IB) plant wieder einen

    Weiterlesen...
  • 1

Rechte Termine im Süden

  • 1./2. April 2017

    Greding: AfD-Landesparteitag (Teil II, aktualisiert!). Der bayerische Landesverband der AfD plant für

    Weiterlesen...
  • 10. April 2017

    Murnau: Neonazi-Konzert und Vortrag. Der neonazistische „Versand der Bewegung“ von Matthias Polt

    Weiterlesen...
  • 12. Mai 2017

    „Unterfranken“: Veranstaltung der AfD mit André Poggenburg. Die AfD Bayern kündigt eine

    Weiterlesen...
  • 13. Mai 2017

    Nürnberg: Maskulistischer, antifeministischer „Gender-Kongress“. Zum zweiten Mal nach November 2015 will die

    Weiterlesen...
  • 19. Mai 2017

    „Großraum Markt Schwaben“: AfD-Veranstaltung mit Martin Hohmann. Der AfD-Kreisverband Erding-Ebersberg kündigt eine

    Weiterlesen...
  • 1