Aktuelle Themen

Rechte WG oder "Nationales Jugendzentrum"?

Das von den Neonazis angemietete Haus am Rande von München-Obermenzing.  Foto: a.i.d.a.Führende Münchner Neonazis haben seit 1. Dezember 2012 im Stadtteil Obermenzing ein Haus mit großem Gartengrundstück angemietet. Die Besitzerin der Immobilie, die die Vermietung einer Maklerin überlassen hatte, ist entsetzt. a.i.d.a. berichtet über den Stand der Dinge:

Weiterlesen ...

"Heldenehrung" in Wunsiedel

Neonazi-Aufmarsch in Wunsiedel.  Foto: a.i.d.a.230 Neonazis folgten am Samstag, 17. November 2012, einem Aufruf des Kameradschaftsdachverbands "Freies Netz Süd" (FNS) zu einer angeblichen "Demonstration zum Volkstrauertag" im oberfränkischen Wunsiedel. Auch in diesem Jahr setzte das FNS damit die Reihe der früheren Wunsiedler "Rudolf Heß-Gedenkmärsche" bzw. der "Jürgen Rieger Gedächtnismärsche" fort.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Seite 9 von 224