Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

11. September 2020

München. Am Freitag kommt es gegen 21.30 Uhr auf der Karl-Theodor-Wiese des Englischen Gartens zu einer Auseinandersetzung: ein 16-jähriger Münchner gerät zunächst mit einem Unbekannten…

11. September 2020

Fürstenfeldbruck-Buchenau. Eine 53-Jährige brüllt auf dem Vorplatz des Buchenauer Bahnhofs „rechtsextreme Parolen“, nachdem sie mit Jugendlichen mit internationaler Familiengechsichte in einen verbalen Streit geraten war.…

8./9. September 2020

Lichtenfels (Lkr. Lichtenfels). Unbekannte schmieren zwischen Dienstagmorgen und Mittwochmorgen im Treppenaufgang eines Gebäudes zwischen der Bamberger Straße und dem Grabenweg Doppelsigrunen, Hakenkreuze sowie „ACAB“-Schriftzüge. Der…

9. September 2020

München. Die „Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern“ (RIAS Bayern) berichtet auf Facebook im Nachhinein von einem antisemitischen Vorfall in der Stadt: Eine Passantin lief mit…

7./8. September 2020

Gemünden-Langenprozelten (Lkr. Main-Spessart). Am Montag oder Dienstag beschmiert eine unbekannte Person ein Fahrzeug des „Bayerischen Roten Kreuzes“ (BRK) auf dem Parkplatz an der ehemaligen Mainfähre…

3. September 2020

Poing (Lkr. Ebersberg). Auf dem Marktplatz finden seit mehreren Wochen donnerstags regelmäßig Demonstrationen aus dem Umfeld der verschwörungsideologischen „Coronarebellen“-Bewegung statt. Ein 40-jähriger Rentner aus dem…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen