Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

29. Januar 2020

München. Ein 50-jähriger Münchner steigt am Mittwoch gegen 15.20 Uhr an der S-Bahnstation Hackerbrücke in die S3 Richtung Holzkirchen ein. Bereits während der Fahrt hebt…

25. Januar 2020

Gräfelfing (Lkr. München). Am Samstagabend gegen 23.05 Uhr läutet ein bislang unbekannter Täter an der Haustür einer 51-Jährigen in der Straße „Am Wasserbogen“, um dort…

21./22. Januar 2020

Gunzenhausen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen). Zwischen Dienstag, 13.00 Uhr und Mittwoch, 7.30 Uhr schmieren Unbekannte ein ca. 1x1m großes Hakenkreuz an die Fassade der Stadthalle am Ilse-Platz.…

20. Januar 2020

München. Unbekannte hinterlassen in den vergangenen Tagen immer wieder Hakenkreuz-Schmierereien im Stadtteil Westend. Die nach §86a StGB verbotenen Symbole finden sich vor allem auf Wahlplakaten…

18./19. Januar 2020

München. Am Wochenende versammeln sich sieben Akteur_innen der „Identitären Bewegung“ (IB), darunter Philipp Mosig und Annie H. (beide München), das ehemalige bayerische NPD-Landesverbandsmitglied Lukas W.…

17. Januar 2020

München. Gegen 20.45 Uhr beobachten zwei Sicherheitskräfte der „Deutschen Bahn“ (DB) am Freitagabend, wie ein 53-Jähriger am Ostbahnhof Reisende anrempelt und beschimpft. Auf sein Fehlverhalten…

14. – 16. Januar 2020

Poing (Lkr. Ebersberg). Im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag sprüht eine unbekannte Person die Parole „Fuck Israel“ auf eine Bank im Bergfeldpark.

15./16. Januar 2020

München. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sprühen Unbekannte das Wort „Volksverräter“ und ein Hakenkreuz an die Fensterscheiben des CSU-Bürgerbüros München-West/Mitte in der Verdistraße.…

15. Januar 2020

Teisnach (Lkr. Regen). Mitarbeiter_innen des Marktes Teisnach stellen Hakenkreuz-Schmierereien an einem alten Maibaumständer in der Parkanlage an der Regenmühlstraße fest. Die Symbole können rückstandslos entfernt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen