Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

30. November 2018

München. Ein 44-Jähriger schreit am Freitag am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in der Arnulfstraße laut rassistische Parolen herum. Noch bevor zufällig anwesende zivile Streifenbeamt_innen den Mann,…

29. November 2018

München. Am Donnerstag fällt einer Polizeibeamtin während einer privaten Fahrt ein schwarzer BMW in der Fürstenrieder Straße auf, der mehrere rote Ampeln passiert und in der…

24. November 2018

Landshut. Rund zehn Akteur_innen der Pseudo-Bürgerwehr „Vikings Security Germania“ um ihren „President“ Michael F. und Nadja D. (beide Rattenberg) treffen sich wieder einmal für einen…

21. November 2018

Nürnberg. Am frühen Morgen bemerken mehrere Zeug_innen, dass in den Stadtteilen Wetzendorf und St. Johannis etliche Hauswände und Bushaltestellen mit Graffitis (darunter auch Hakenkreuze) beschmiert…

20. November 2018

München. Unbekannte verkleben in Bogenhausen massenhaft Sticker aus dem Repertoire des extrem rechten „Politaufkleber“-Versandes um den ehemaligen „Blood & Honour“-Akteur Sven Liebich (Halle). Die vor…

20. November 2018

Sauerlach (Lkr. München). Seit mindestens zwei Jahren verkleben Unbekannte regelmäßig große Mengen an Aufklebern extrem rechter (AfD, „Identitäre Bewegung“) oder neonazistischer („Junge Nationalisten“, „Der Dritte…

19. November 2018

Murnau (Lkr. Garmisch-Partenkirchen). Auch in diesem Jahr findet auf dem Gelände des neonazistischen „Versand der Bewegung“ (Burggraben 62) um Matthias Polt ein „Redner- und Liederabend“ unter…

17. November 2018

Gräfenberg/Weißenohe (Lkr. Forchheim). Eine unbekannte Person besprüht vermutlich am Samstagabend zwischen 18.30 und 19.00 Uhr eine Sandkiste, einen Stromkasten sowie den Gehweg im Friedhofsgässchen mit…

14. November 2018

Nürnberg. Erneut patrouillieren Akteur_innen der NPD durch die Stadt. Am 14. November 2018 erscheint morgens ein Bericht auf dem offiziellen Facebook-Auftritt der Bürgerwehr-ähnlichen „Schutzzone“-Kampagne, der…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen