Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Chronologie

Auf diesen Seiten haben wir eine Auswahl rechter Aktivitäten und Übergriffe in Bayern dokumentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum München. Wählen Sie den entsprechenden Zeitraum rechts im Kasten aus.

1. November 2018

Lindau (Lkr. Lindau)/Gotha (Thüringen). Beamt_innen der Grenzpolizei kontrollieren am Nachmittag einen PKW aus dem Landkreis Gotha bei der Einreise aus Österreich. Dabei stellen sie fest,…

30. Oktober 2018

München. Ein 19-Jähriger besprüht am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr die Hauswände und zwei Fenster der Polizeiinspektion 43 (Olympiapark) u.a. mit einem Hakenkreuz. Zwei Beamt_innen der…

29. Oktober 2018

Kempten. Mehrere Polizeibeamt_innen werden kurz vor Mitternacht wegen einer Streitigkeit, bei der auch eine Schreckschusswaffe eine Rolle spielt, in die Reinhartser Straße gerufen. Bei diesem…

29. Oktober 2018

München. Ein Münchner stellt am Montagmorgen gegen 9.00 Uhr auf einer Parkbank im Forstenrieder Park antisemitische („Fuck Jew“) und neonazistische Schmierereien (fünf Hakenkreuze, „I Herz…

27./28. Oktober 2018

Straubing. Die extrem rechte Gruppierung „Vikings Security Germania“ (VSG) setzt ihre Spaziergänge in bayerischen Städten, die sie selbst „Patrouillen“ nennen, fort. Am Samstagabend bewegen sich…

28. Oktober 2018

Nürnberg. Erneut patrouillieren Akteur_innen der NPD durch die Stadt. Am 28. Oktober 2018 erscheint morgens ein Bildbericht auf dem offiziellen Facebook-Auftritt der Bürgerwehr-ähnlichen „Schutzzone“-Kampagne, der…

27. Oktober 2018

München. Gegen 9.00 Uhr morgens stellt ein Münchner vor einem Gebäude am Schäringerplatz ein mit gelber Kreide aufgemaltes Hakenkreuz sowie an der Tür eine Doppel-Sigrune…

27. Oktober 2018

München/Augsburg. Rund 15-20 aus ganz Bayern angereiste Akteur_innen der „Identitären Bewegung“ (IB) versammeln sich am Samstagvormittag am Richard-Strauss-Brunnen in der Innenstadt. Dort bauen sie einen…

26. Oktober 2018

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel im Fichtelgebirge). Drei Syrer laufen gegen 9.00 Uhr die Kraußoldstraße entlang, als ein bislang unbekannter, älterer Mann ein ca. 20cm langes Küchenmesser…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen